Web
Analytics

9 Vorteile für die Gesundheit durch Chlorella Algen + 5 leckere Rezepte

Chlorella ist ein Superfood, das vor allem für seine Detox-Eigenschaften und seinen Immunsystem stärkenden Effekt bekannt ist.

Chlorella ist reich an essentiellen Aminosäuren, Ballaststoffen und Chlorophyll.

Über Chlorella wird sehr viel berichtet und geschrieben. Ich habe ein bisschen recherchiert, welche Gesundheitsvorteile von Chlorella wirklich bewiesen sind und möchte meine Ergebnisse hier in diesem Artikel gerne mit euch teilen.

In diesem Artikel wirst du das Folgende erfahren:

  • Was Chlorella ist
  • Welche Gesundheitsvorteile es besitzt
  • Ob Chlorella gefährlich ist
  • Ob Chlorella Nebenwirkungen besitzt

Am Ende bekommst du von mir noch einige Rezepte, mit denen sich Chlorella auf schmackhafte Weise an deine Mahlzeiten hinzufügen lässt.

Was ist Chlorella?

chlorella-algChlorella ist genau wie Spirulina eine Alge.

Spirulina ist eine Salzwasseralge, während Chlorella eine Süßwasseralge ist.

Chlorella gehört zum Stamm der Chlorophyta und besitzt einen Durchmesser, der zwischen 2 und 10 Mikrometer variieren kann.

Natürlicherweise kommt Chlorella in den Seeen und Flüssen Südostasiens vor und benötigt Wasser, Wärme und vor allem viel Sonnenlicht, um wachsen zu können.

Seit dem 2. Weltkrieg wurde Chlorella sehr gründlich wissenschaftlich untersucht. Lange Zeit ging man davon aus, dass Chlorella die Antwort auf die schnell wachsende Weltbevölkerung und deren Bedarfs an Proteinen sein könnte.

groeien van chlorellaDer Grund hierfür war, dass Chlorella lediglich Wasser und Sonnenlicht benötigt, um zu wachsen und sehr reich an Aminosäuren ist. Zudem liefert Chlorella einen großen Nährwert pro Quadratmeter, was ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl von Nahrungsquellen zur Ernährung der Weltbevölkerung ist.

Es stellte sich aber heraus, dass die Aufbereitung von Chlorella, um es für Massenkonsum durch den Menschen geeignet zu machen, zu kostspielig war.

Um die Nährstoffe aus Chlorella aufnehmen zu können, muss zuerst die zähe Zellwand zerstört werden. Dieser Prozess ist recht teuer, was Chlorella letztlich nicht zu einer für die Massenproduktion geeigneten bezahlbaren Proteinquelle macht.

Chlorella wird aber recht umfangreich als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Und da dieser Prozess, um Chlorella für den Verbrauch durch den Menschen geeignet zu machen, so teuer ist, kostet auch eine 200 Gramm Verpackung des Pulvers schnell 12 Euro.

Chlorella-pasta

Um Chlorella zu einem geeigneten Nahrungsergänzungsmittel zu machen, wird es erst zu einer Paste getrocknet.

Diese Paste wird anschließend zu einem feinen Pulver zermahlen, das man dann im Geschäft kaufen kann.

Das Pulver wird auch zu Kapseln und Tabletten verarbeitet.

Chlorella verdankt seine grüne Färbung der hohen Konzentration an Chlorophyll (Blattgrün), das in ihm steckt.

Chlorophyll ist für seine Detox-Eigenschaften bekannt. Hierzu später mehr.

Begehst du unnötige Fehler, die das Abnehmen verzögern?

Teste dich selbst und entdecke deinen „Abnehm IQ“.

Nährwert von Chlorella

chlorella-poeder-en-tabletChlorella ist reich an Makronährstoffen und auch an Mikronährstoffen

Der Nährwert von Chlorella hängt aber stark von einigen Faktoren ab.

Diese Faktoren sind:

  • Die Art und Weise, wie Chlorella gezüchtet wurde.
  • Die Art und Weise, wie Chlorella geerntet wurde.
  • Die Art und Weise, wie Chlorella weiterverarbeitet wurde.
  • In wieweit Chlorella getrocknet wurde.

Auf diese Weise können zwischen den unterschiedlichen Marken große Unterschiede im Nährwert auftreten. Getrocknete Chlorella kann zwischen 7% und 88% Eiweiß enthalten, zwischen 6% und 28% Kohlenhydrate und zwischen 7% und 75% Fett.

Für die folgende Übersicht habe ich die durchschnittlichen Nährwerte der gebräuchlichsten Marken berechnet:

Nährwert Chlorella
Nährwert Chlorella
Pro 100 Gramm
Energie
380 kcal
Fett
9 Gramm
davon gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate
14 Gramm
davon Zucker
davon Ballaststoffe
12 Gramm
Eiweiß
58 Gramm

Chlorella enthält gesunde Fette, Kohlenhydrate und Eiweiß und kann somit den Körper mit allen wichtigen Brennstoffen versorgen.

Fettsäuren in Chlorella

Chlorella-op-bordDie Gesamtmenge an Fett in Chlorella kann stark variieren. Ich habe Marken gefunden, in denen 12,8 Gramm Fett pro 100 Gramm steckte aber auch Marken, die nur 2,3 Gramm Fett pro 100 Gramm enthielten.

Falls man die Fettsäuren in Chlorella als wichtig empfindet, kann ich nur dazu raten, genau aufzupassen wie viel darin steckt und die unterschiedlichen Marken zu vergleichen.

Chlorella enthält hauptsächlich die Omega-3 Fettsäure Alfa-Linolensäure (ALA), die eine essentielle Fettsäure ist.

Weitere bekannte Quellen für ALA sind Leinsamen, Chia Samen und Walnüsse.

Eiweiß Chlorella

Chlorella ist reich an Eiweiß und enthält 19 Aminosäuren unter denen sich alle essentiellen Aminosäuren befinden. Hier folgt in welchem Verhältnis die Aminosäuren in Chlorella vorhanden sind.

Aminosäuren Chlorella
Aminosäuren Chlorella
Pro 100 Gramm
Eiweiß, davon:
58,4 Gramm
Tryptofan
500 mg
Threonin
2,4 Gramm
Isoleucin
2,3 Gramm
Leucin
4,7 Gramm
Lysin
3 Gramm
Methionin
1,3 Gramm
Cystin
700 mg
Fenylalanin
2,78 Gramm
Tyrosin
2,6 Gramm
Valin
3,2 Gramm
Arginin
3,3 Gramm
Histidin
1,1 Gramm
Alanin
4,3 Gramm
Asparaginsäure
4,7 Gramm
Glutaminsäure
5,8 Gramm
Glycin
3,1 Gramm
Prolin
2,4 Gramm
Serin
2 Gramm
Hydroxyprolin
2,5 Gramm

Da Chlorella alle essentiellen Aminosäuren enthält, ist es als Eiweißquelle für Vegetarier und Veganer besonders geeignet (und für alle anderen, die gerne weniger Fleisch essen möchten).

Möchtest du ein Beispiel für ein Wochenmenü zum Abnehmen, inkl. Rezepte und Einkaufsliste?

Klicke hier und ich werde es dir kostenlos zuschicken.

Vitamine in Chlorella

Vitamine Chlorella
Vitamine Chlorella
Pro 100 Gramm
Vitamin A
51300 IU
Vitamin C
10,4 mg
Vitamin E
1,5 mg
Thiamin (Vitamin B1)
1,7 mg
Riboflavin (Vitamin B2)
4,3 mg
Niacin (Vitamin B3)
23,8 mcg
Pantothensäure (Vitamin B5)
1,1 mcg
Folat (Vitamin B11)
94 mcg
Vitamin B12
0,1 mcg

Chlorella ist vor allem reich an Vitamine A, von dem es 100% des täglichen Bedarfs pro 100 Gramm enthält.

Mineralstoffe in Chlorella

Mineralstoffe in Chlorella
Mineralstoffe in Chlorella
Pro 100 Gramm
Kalzium
221 mg
Eisen
130 mg
Magnesium
315 mg
Phosphor
895 mg
Zink
71,0 mg
Jod
1,2 mg
Mangan
3,84 mg
Kalium
1,12 Gramm

Chlorella ist sehr reich an Zink und Eisen. Es enthält 500% der täglich empfohlenen Dosis an Zink und 700% der empfohlenen Dosis an Eisen. Da Chlorella zudem Vitamin C enthält, kann das Eisen auch gut vom Körper aufgenommen werden.

Chlorella gesund oder nicht?

chlorella-gezondEinige Superfoods sind zum echten Hype geworden, verdienen aber oft nicht wirklich diese Bezeichnung. Chlorella hingegen ist wirklich ein Superfood, das diesen Namen meiner Meinung nach tatsächlich verdient hat.

Es ist sehr gesund aufgrund seiner essentiellen Aminosäuren, Ballaststoffe, Omega-3 Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe und des Chlorophylls, das es enthält.

Chlorella ist ein Superfood, über das recht viel bekannt ist, weil es von der Wissenschaft ausgiebig untersucht wurde, denn man dachte, dass es die Ernährungsprobleme der Welt lösen könnte. Leider stellte sich aber der Herstellungsprozess als zu kostspielig heraus.

Gesundheitsvorteile Chlorella

Die vielen Untersuchungen zu Chlorella sind eine vertrauenswürdige Quelle an Beweisen für die Gesundheitsvorteile von Chlorella.

Gesundheitsvorteil 1: Detox-Eigenschaften

chlorella-detoxDetox ist eine Abkürzung von Detoxifikation und bedeutet das Entgiften und Reinigen der Organe.

Dieses Reinigen erreicht man, indem man fastet, eine Diät macht und/oder Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

Das Ziel einer Detox-Kur ist, dass der Körper die Stoffe los werden kann, die eigentlich nicht in ihm sein sollten, wie z.B. Schwermetalle, Pestizide und Dioxine.

Der Effekt und Nutzen von Detox-Kuren wurde allerdings bisher kaum untersucht. Darum gibt es auch keinen echten Beweis, dass das Detoxen wirklich hilft. Jedoch bestätigen viele Menschen, die eine Detox-Kur durchgeführt haben, dass sie sich danach besser fühlten und mehr Energie hatten.

Chlorella wird hierfür oft wegen seiner guten Detox-Eigenschaften verwendet.

Bei Tierversuchen mit Chlorella konnte nachgewiesen werden, dass es dabei hilft schädliche Schwermetalle aus dem Körper abzuführen chlorella-smoothie(Quelle, Quelle, Quelle).

Ebenfalls bei Tieren wurde nachgewiesen, dass Chlorella die Menge an Schwermetallen in der Leber, den Nieren und im Gehirn zurückgehen ließ (Quelle).

Dioxine sind sehr giftige organische Verbindungen, die durch den Verzehr von Fleisch, Fisch, Eiern, Milch und Käse in unseren Körper gelangen können.

Das Dioxin wird im Körperfett eingelagert, aus dem es nur sehr langsam wieder verschwindt mit allen zugehörigen nachteiligen Folgen. Dioxine können z.B. die Funktion und Produktion unserer Hormone stören (Quelle).

Chlorella kann die Konzentration dieser schädlichen Dioxine im Körper reduzieren (Quelle).

Alles zusammengenommen kann Chlorella also einen wertvollen Beitrag zu einer Detox-Kur liefern.

Gesundheitsvorteil 2: Hilft beim Abnehmen

chlorella-bij-afvallenChlorella unterstützt einen beim Abnehmen. Es senkt den Fettanteil, das Cholesterin und den Blutzucker (Quelle).

Dank seiner Detox-Eigenschaften empfiehlt es sich Chlorella während einer Diät einzunehmen.

Wenn man Fett verliert, werden die eingelagerten Giftstoffe im Körper freigesetzt. Diese Giftstoffe können dann dank Chlorella besser abgeführt werden.

Gesundheitsvorteil 3: Senkt das Cholesterin

Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff im Blut. Man unterscheidet LDL und HDL Cholesterin.hdl-cholesterol

LDL Cholesterin ist das schlechte Cholesterin und HDL ist das gute.

Hohe LDL-Werte werden mit einen erhöhten Risiko für Aterienverkalkung und Herz-Kreislauferkrankungen in Verbindung gebracht.

Hohe HDL-Werte senken dagegen das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

Für eine gute Gesundheit ist es darum wichtig, dass das LDL Cholesterin unter oder auf einem akzeptablen Wert bleibt. Chlorella hilft beim Absenken des schlechten LDL (Quelle, Quelle, Quelle).

Chlorella hilft zudem auch beim Vermeiden der Oxidation von LDL Cholestrin (Quelle). Die Oxidation von LDL Cholesterin ist ein Indikator für ein erhöhtes Risiko auf Herz-Kreislauferkrankungen.

Gesundheitsvorteil 4: Stärkt das Immunsystem

Das Immunsystem ist wichtig, da es den Körper gegen Viren und schädliche Bakterien verteidigt. Mit einem guten Immunsystem ist man widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Chlorella scheint die Reaktion des Immunsystems auf Eindringlinge zu verbessern, auch wenn die Beweise hierfür nicht sehr überzeugend sind. Die Studien, bei denen Chlorella eine Stärkung des Immunsystems zeigte, waren nicht sehr umfangreich angelegt.

Es gab beispielsweise eine kleine Studie, die zeigte, dass die Indikatoren zugenommen hatten, die mit einer erhöhten Aktivität des Immunsystems in Verbindung gebracht werden (Quelle).

Bei einer anderen kleinen Untersuchung wurde eine Zunahme der Antikörper bei einer Gruppe festgestellt, die Chlorella bekommen hatte (Quelle). Bei der Gruppe, die ein Placebo bekommen hatte, wurde diese Zunahme nicht beobachtet.

Gesundheitsvorteil 5: Senkt den Blutdruck

bloeddruk-opmetenEs wurde nachgewiesen, dass Chlorella den Blutdruck senkt (Quelle).

Ein guter Blutdruck ist wichtig, um Herz-Kreislauferkrankungen zu vermeiden.

Chlorella vermindert ebenfalls die arterielle Steifheit (Quelle).

Eine verminderte arterielle Steifheit besitzt einen blutdrucksenkenden Effekt.

Gesundheitsvorteil 6: Senkt das Risiko auf chronische Erkrankungen

Chlorella enthält Antioxidantien wie Chlorophyll, Betakarotin, Vitamin C und Lutein.

Diese Antioxidantien sind dafür bekannt, die Gefahr von chronischen Erkrankungen zu verringern (Quelle).

Gesundheitsvorteil 7: Senkt das Risiko für Komplikationen bei Diabetes

Bei Diabetes formen Komplikationen, die auftreten können, die größte Gefahr für die Gesundheit. Es können z.B. Nervenschäden auftreten, Schäden an Blutgefäßen und auch an den Augen.

Chlorella kann dabei helfen Komplikationen durch Diabetes zu vermeiden.

Dies gelingt mit Hilfe der Antioxidantien, die Advanced Glycation End Products (AGEs) vermindern (Quelle, Quelle).

AGEs sind Eiweiße, die unwiederbringlich beschädigt sind, weil sich Zucker an sie angelagert hat. Etwas, das bei hohen Blutzuckerwerten schneller eintritt.

Gesundheitsvorteil 8: Senkt den Blutzucker

bloedsuikerChlorella hilft beim Absenken des Blutzuckers (Quelle, Quelle).

Dies ist wichtig, um Krankheiten zu vermeiden, die aufgrund eines ungesunden Lebensstils auftreten, wie Diabetes Typ 2.

Bei Menschen, die unter einer nicht alkoholisch bedingten Fettleber leiden, verbessert Chlorella die Insulinsensibilität und den Blutzucker (Quelle, Quelle, Quelle).

Gesundheitsvorteil 9: Verbessert die Kondition

Chlorella verbessert die Kondition bei Ausdauersportarten (Quelle). Es wird vermutet, dass dies den BCAAs (verzweigte Aminosäureketten) zu verdanken ist, an denen Chlorella sehr reich ist (Quelle, Quelle).

Nicht bewiesene Gesundheitsvorteile von Chlorella

Chlorella werden unglaublich viele gesundheitliche Vorteile zugeschrieben. Bei vielen dieser Vorteile ist der wissenschaftliche Beweis jedoch nur äußerst dünn oder sogar gar nicht vorhanden.

Hier folgt eine Aufzählung der nicht bewiesenen Gesundheitsvorteile von Chlorella:

  • Beugt Krebs vor (Untersuchungen an Ratten haben aber ermutigende Ergebnisse aufgezeigt)
  • Verbesserung der Wirkung bei Grippeimpfungen
  • Erhöht die Anzahl der weißen Blutkörperchen bei Menschen mit Krebs oder HIV
  • Erhöht die Anzahl der guten Bakterien im Darm
  • Hilft beim Crohn-Syndrom
  • Hilft bei Kolitis
  • Hilft bei Divertikulose
  • Hilft bei schlechtem Atem
  • Hilft bei Verstopfung
  • Hilft bei PMS
  • Vermindert Asthmaanfälle (Beachte aber: Es gibt auch Hinweise, dass Chlorella Asthma sogar verschlimmern kann)
  • Hilft bei Fibromyalgie
  • Hilft bei Depressionen

pms-klachtenEinige der nicht bewiesenen Gesundheitsvorteile von Chlorella kommen über die Mikronährstoffe zustande, die Chlorella enthält.

Beispielsweise wurde für Kalzium und B-Vitamine nachgewiesen, dass sie bei PMS helfen (Quelle, Quelle).

Chlorella enthält Kalzium und B-Vitamine, aufgrund dessen angenommen wird, dass Chlorella beim prämenstruellen Syndrom hilft, obwohl dies für Chlorella keineswegs bewiesen ist.

Ist Chlorella gefährlich?

PrintBei einem Nahrungsergänzungsmittel mit so vielen Gesundheitsvorteilen, kann man sich auch fragen, ob es auch Gefahren birgt.

Die FDA (de Food and Drug Administration in den USA) hat Chlorella als GRAS (Generally Reconized As Safe) betitelt (Quelle).

Eine Menge von 3,6 Gramm am Tag für den normalen Gebrauch, wird von der FDA als sicher eingestuft.

Bei medizinischen Anwendungen werden 12 Gramm am Tag als sicher eingestuft.

Chlorella während der Schwangerschaft

Chlorella kann man problemlos während der Schwangerschaft verwenden. Untersuchungen haben ergeben, dass Chlorella während der Schwangerschaft das Risiko für Blutarmut und Ödeme senkt (Quelle).

Chlorella während der Stillzeit

Chlorella ist ebenfalls problemlos zu verwenden, wenn man stillt. Untersuchungen deuten daraufhin, dass Chlorella Dioxine in der Muttermilch vermindert und dass es sich positiv auf den IgA-Wert der Muttermilch auswirkt (Quelle).

Chlorella Nebenwirkungen

Einige Menschen leiden unter Nebenwirkungen, wenn sie Chlorella verwenden. Sie geben an, dass sie Übelkeit verspüren oder sich nicht gut fühlen.

Darüber hinaus sind Müdigkeit, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen Beschwerden, die man ab und zu von Menschen, die Chlorella verwenden zu hören bekommt.

hoofdpijn-door-chlorella

Es sind die gleichen Beschwerden, die man auch oft bei Menschen sieht, die gerade mit einer Detox-Kur beginnen. Diese Beschwerden bei der Einnahme von Chlorella könnten also auch so erklärt werden, dass sie durch die freigesetzten Giftstoffe ausgelöst werden.

Meist wird einem empfohlen auf jeden Fall weiterzumachen, wenn diese Beschwerden auftreten. Sie sind Zeichen dafür, dass der Körper entgiftet wird und man müsste sie nach etwa einer Woche hinter sich haben.

Wenn man mit Chlorella anfängt, sollte man mit einer niedrigen Dosis beginnen (einer Messerspitze Pulver), damit man beobachten kann, wie der eigene Körper darauf reagiert. Wenn es einem dabei weiterhin gut geht, kann man die Dosis erhöhen.

Da Chlorella das Immunsystem beeinflusst, kann die Verwendung von Chlorella sich nachteilig für Menschen auswirken, die unter einem Immundefekt leiden, der von einer Krankheit oder durch Medikamente ausgelöst wird.

Wie viel Chlorella am Tag?

Chlorella-poeder-potWenn man Chlorella Tabletten kauft, steht auf der Verpackung meistens die empfohlene tägliche Dosis angegeben. Diese kann abhängig von der Marke unterschiedlich sein, denn je nach Marke variieren die Wirkstoffe.

Bei Studien zur Wirkung von Chlorella wird meistens von einer Dosis von 1,2 bis 3 Gramm Chlorella-Pulver pro Tag ausgegangen. Diese Menge liegt auch innerhalb dessen, was die FDA als sicher einstuft (bis 3,6 Gramm am Tag).

Chlorella kaufen

Chlorella kann man als Pulver oder als Tabletten kaufen.

Es gibt nicht sehr viele Geschäfte, die Chlorella verkaufen, online gibt es hingegen recht viele Webshops, die es verkaufen. Das Angebot an unterschiedlichen Chlorella Marken ist schwindelerregend.

chlorella-pil-en-poedervormDie Pulvervariante von Chlorella kann man besser dosieren, damit man genau die gewünschte Menge einnimmt. Es eignet sich sehr gut, um seinem Smoothie einen extra gesunden Boost zu geben.

Wie man Chlorella auch noch in seinen Mahlzeiten verwenden, kann kannst du im Folgenden lesen.

Die Preise für Chlorella sind sehr unterschiedlich. Es lohnt sich darum sehr, diese gut zu vergleichen. Achte also auf den Preis und nimm die Marke, der du am meisten vertraust. Außer dem Preis sollte man aber auch die Konzentration an Wirkstoffen vergleichen.

Chlorella ist eines meiner liebsten Superfoods. Im folgenden Video erfährst du, welche Superfoods ebenfalls auf meiner Favoritenliste stehen:

Einige Superfoods werden dagegen meiner Meinung nach übertrieben gelobt. Im folgenden Video erfährst du, welche ich damit meine:

Chlorella Rezepte

Nachdem du jetzt die Gesundheitsvorteile von Chlorella erfahren hast, möchtest du es vielleicht auch gerne einmal ausprobieren. Dann fragt man sich vielleicht auch, wie es eigentlich schmeckt und ob es lecker ist.

Nun ja, hast du vielleicht schon einmal bei Mud Masters mitgemacht? Und dabei vielleicht einen ordentlichen Schluck Matsch zu dir genommen? Ja? Wenn du dich an den Geschmack noch erinnern kannst, dann weißt du wie Chlorella schmeckt!

modder-eten

Man könnte auch einfach sagen, Chlorella schmeckt nach ekligem grünen Zeug.

Geschmack ist zwar eine relativ subjektive Angelegenheit, die meisten Leute beschreiben allerdings den Geschmack von Chlorella als muffig, Heu-Geschmack, Gras-Geschmack, fischig, Seegras-Geschmack und im besten Fall als ohne Geschmack. Wenn du den Geschmack von Weizengrassaft kennst, kommt es dem recht nahe.

chlorella-receptenKlingt nicht wirklich als die ideale Basis für leckere Mahlzeiten. Aber keine Sorge. Indem man ein bisschen Kreativität an den Tag legt, kann man auch mit Chlorella schmackhaftes zubereiten.

Man sollte auch nicht vergessen, dass man nur sehr geringe Mengen Chlorella in seinen Mahlzeiten verwenden muss, um in den Genuss der Gesundheitsvorteile zu kommen. Darum wird der Geschmack sicher nicht das Gericht beherrschen.

Du ahnst vermutlich schon, dass es bei Chlorella darum geht, den Geschmack zu maskieren. Die folgenden Chlorella Rezepte haben sich hierbei bewährt.

Chlorella Rezept 1: Chlorella Chia Pudding

chlorella-recept-1Genießen ohne Schuldgefühl!

Mit diesem gesunden Nachtisch kombiniert man all das Gute von Chlorella mit allem Guten von Chia Samen.

Zutaten:

  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Hand voll rote Johannisbeeren
  • 1 Teelöffel Chlorella
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder Pulver
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Kokosraspel

Zubereitung:

  1. Vermische die Kokosmilch mit den Chia Samen in einer Schüssel.
  2. Gib Chlorella, Vanille, Honig und Zimt hinzu und vermische nochmals alles gut miteinander.
  3. Stelle alles für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank, damit die Chia Samen die Feuchtigkeit aufnehmen können.
  4. Schöpfe den Pudding in ein Schälchen und garniere ihn mit roten Johannisbeeren und den Kokosraspeln. Enjoy!

Chlorella Rezept 2: Chlorella Detox Guacamole

chlorella-recept-2Wenn wir den Azteken für etwas dankbar sein sollten, dann meiner Meinung nach, dass sie entdeckten, dass man aus Avocados Guacamole machen kann.

Guacamole besteht aus ausschließlich gesunden Zutaten und ist ideal, um den Körper mit gesunden Fetten zu versorgen, von denen in Avocados jede Menge stecken.

Indem man Chlorella der Guacamole zusetzt, wird sie noch gesünder und wird sie somit gleichzeitig zu einer Version, die sich als Detox-Nahrung eignet.

avocado rijpEine gute Guacamole steht und fällt mit Avocados, die genau reif sind. Wenn sie noch unreif sind, sind sie innen zu hart, sind sie zu reif, werden sie innen bereits braun.

Um festzustellen, ob eine Avocado reif genug ist, entfernt man den Blütenansatz.

Wenn der Hohlraum, in dem der Blütenansatz steckte hell ist, dann ist die Avocado genau richtig.

 

Zutaten:

  • 4 reife Avocados
  • 1 Jalapeño Pfefferschote
  • 1 Tomate
  • Eine halbe Zwiebel
  • 1 Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 frischer Koriander (15 Gramm)
  • 2 Teelöffel Chlorella
  • Ein halber Teelöffel Salz
  • Ein halber Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Entferne die Kerne aus den Avocados, schneide die Avocados in kleine Stücke und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Schneide die Jalapeño in so klein wie mögliche Stückchen.
  3. Schneide die Tomate in grobe Würfel.
  4. Schneide die Zwiebel in grobe Würfel.
  5. Schneide die Knoblauchzehen in kleine Stückchen.
  6. Schneide den Koriander in kleine Stückchen.
  7. Gib alle Zutaten in die Schüssel und drücke die Limette darüber aus.
  8. Zerdrücke mit einer Gabel die Avocadostücke und vermische alles gut miteinander.

Auch wenn es etwas mehr Arbeit ist bekommt man das beste Ergebnis, wenn man die Avocado mit der Gabel zerdrückt und nicht eine Küchenmaschine verwendet. In der Guacamole dürfen ruhig auch gröbere Stücke sein.

Chlorella Rezept 3: Chlorella Detox-Smoothie

chlorella-recept-3

Im Prinzip kam man einen Teelöffel Chlorella zu jedem grünen Smoothie hinzufügen. Da Chlorella oft wegen seiner Detox-Eigenschaften verwendet wird, möchte ich dir hier ein Rezept für einen echten Detox-Smoothie auf Chlorella-Basis geben.

Und ja, dieser Smoothie ist auch wirklich lecker!

Zutaten:

  • 300 ml Kokoswasser
  • 1 grüner Apfel
  • 100 Gramm gefrorene Mangostückchen
  • 50 Gramm frischer Spinat
  • 50 Gramm frischer Grünkohl
  • Einige Stängel Koriander
  • 1 Zitrone
  • 2 Datteln
  • 1 Teelöffel frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Chlorella-Pulver

Zubereitung:

  1. Entkerne die Datteln und schneide sie in Stückchen.
  2. Reinige ein kleines Stück Ingwer.
  3. Schäle die Zitrone
  4. Schneide den Apfel in Stücke.
  5. Gib das Kokoswasser zusammen mit dem Spinat und dem Grünkohl in den Mixer und mixe alles, bis eine glatte Masse entsteht.
  6. Füge die restlichen Zutaten hinzu und mixe noch einmal, bis alles schön glatt vermischt ist.

Chlorella Rezept 4: Chlorella Pesto

chlorella-recept-4

Bei Pesto denkst du vermutlich gleich an Pesto, das man durch die Pasta rührt, aber Pesto kann man auch für zahlreiche andere Dinge verwenden. Man kann z.B. Hühnerfilet auf diese Weise beim Braten mit Pesto marinieren oder es durch die Suppe rühren. Sehr lecker in der Tomatensuppe oder Gemüsesuppe.

Mit Pesto kann man aber auch Häppchen zubereiten. Z.B. kann man eine Cherrytomate zusammen mit einem Stückchen Mozzarella auf ein Cocktailspießchen spießen und dann in Pesto eintunken.

Pesto lässt sich aber auch mit gebratenem Lachs gut kombinieren. Wie man sieht, gibt es reichlich Möglichkeiten.

Mit dem folgenden Rezept zaubert man ein selbstgemachtes Pesto um in eine außergewöhnlich gesunde Kreation, mit der man Chlorella ganz einfach und schmackhaft seinen Gerichten hinzufügen kann.

Zutaten:

  • 30 Gramm frischer Basilikum
  • 30 Gramm geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel geröstete Pinienkerne
  • 1 Esslöffel Chlorella-Pulver
  • Eine halbe Knoblauchzehe
  • 1 Brise Salz
  • 1 Brise schwarzer gemahlener Pfeffer
  • 80 ml Olivenöl nativ extra

Zubereitung:

  1. Entferne die Basilikumblätter von den Stängeln.
  2. Gib alle Zutaten in ein Glas und püriere sie mit dem Stabmixer.

Im Kühlschrank lässt sich das Pesto eine Woche lang aufbewahren.

Chlorella Rezept 5: Chlorella Bananeneis

chlorella-recept-5Gesundes Eis, ganz einfach herzustellen und sehr lecker.

Zutaten:

  • 4 gefrorene Bananen
  • 2 Kiwis
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Chlorella-Pulver
  • 1 Teelöffel Zimt

Zubereitung:

  1. Schneide die Bananen in Stückchen und friere sie ein.
  2. Gib die Zutaten, außer den Kiwis, in den Mixer und mixe sie zu einer schön glatten Masse. Man kann noch ein kleines Bisschen Wasser hinzufügen, wenn die Bananen zu hart sein sollten.
  3. Schäle die Kiwis und schneide sie in Stückchen. Mit ihnen wird das Bananeneis garniert. Enjoy!

Überschüssige Pfunde und Bauchfett schnell verbrennen mit ganz einfachen Abnehmrezepten

Wusstest du, dass 1 von 3 Personen bei einer Diät sogar noch zunehmen anstelle damit abzunehmen? (Quelle)

Darum habe ich eine wirksame und moderne Abnehmmethode entwickelt, die leicht durchzuhalten ist und mit der es zu keinem Jo-Jo-Effekt kommt.

Du bekommst hierbei herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit anhaltendem Ergebnis.

Du wirst unter anderem das Folgende in meinem beliebten Abnehmrezeptbuch entdecken:

  • Über 100 herrliche Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind (und die auch dem Rest der Familie schmecken werden)
  • Wie man mit meinen leckeren Rezepten für Fleisch-, Fisch-, Geflügel- oder vegetarische Gerichte mehrere Kilos pro Woche verliert
  • 6 unterschiedliche Rezeptkategorien, mit unter anderem Geflügelgerichten, Fischgerichten, vegetarischen Gerichten, Salaten, Soßen, Dressings, Desserts
  • Zeitsparende, vorgefertigte Tages- und Wochenpläne + Einkaufstipps

Entdecke, wie du mit ganz einfachen und leckeren Abnehmrezepten mehrere Kilos pro Woche verlieren kannst:

Bibel der Abnehmrezepte ohne Risiko ausprobieren

1 Kommentar op "9 Vorteile für die Gesundheit durch Chlorella Algen + 5 leckere Rezepte"

  1. Peter

    says:

    Habe gelesen, dass Chlorella viel Vitamin D und auch Vitamin K enthält! Fehlt in ihrer Aufstellung..stimmt das nicht?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *