10 Tipps um das zu früh Kommen zu vermeiden + 3 Missverständnisse

Zu früh Kommen ist ein Problem, das man in einer Beziehung nicht unterschätzen sollte. Zum Glück gibt es aber genügend Möglichkeiten, etwas dagegen zu unternehmen.

Wir möchten dir hier gerne die 10 wirkungsvollsten Tipps mitteilen, die du gleich heute Abend ausprobieren kannst.

Einige dieser Tipps erfordern sicher ein wenig Übung, wir werden dir aber Schritt für Schritt ein Sexleben näherbringen, bei dem das Problem des zu schnell Kommen der Vergangenheit angehört.

Beziehungsprobleme vermeiden

Ein Beziehungsbruch oder Fremdgehen hat seine Ursache oft im Sexleben der Betroffenen.

Bekommt deine Freundin bei dir tollen Sex? Dann wird sie auch eher bei dir bleiben wollen.

Du wirst mir sicher zustimmen, dass es nicht gerade gut für deine Beziehung ist, wenn du jedes Mal zu früh kommen musst.

Wenn du das Penetrieren länger durchhältst, wird dies euer Sexleben um einiges verbessern.

Wir geben dir hier die Tipps, mit denen du es schaffen wirst, deine Partnerin richtig zu verwöhnen.

Begehst du unnötige Fehler, die das Abnehmen verzögern?

Teste dich selbst und entdecke deinen “Abnehm IQ”.

Dem Problem des zu früh Kommens für immer adieu sagen

Jeder kennt vermutlich einige kleine Tricks, mit denen sich das zu früh Kommen hinauszögern lässt, aber hast du diese Tricks auch wirklich schon einmal selbst ausprobiert? Viele dieser Tricks taugen nämlich nicht wirklich viel.

Die Pharmaindustrie verspricht immer wieder neue magische Lösungen, wenn man dann allerdings die Preise sieht, die für die entsprechenden Mittelchen verlangt werden, ist es vor allem der Pharmakonzern, der davon profitiert. Ich würde von diesen Dingen sowieso schon allein aufgrund der Nebenwirkungen abraten.

Durch eine andere Denkweise und das neue Einrichten eures Sexlebens, wirst du das vorzeitige Kommen nicht nur hinter dir lassen, du wirst zudem zu einem echten Spezialisten im Bett werden.

10 Tipps, mit denen sich das zu früh Kommen aus dem eigenen Leben verbannen lässt

Du suchst im Internet nach Informationen über das zu schnell Kommen im Bett. Du möchtest es also schaffen, das Liebemachen länger durchzuhalten.

Die besten Tipps hierzu haben wir in diesem Artikel zusammengestellt. Wenn du diese Tipps anwendest, wirst du sehr schnell Ergebnisse feststellen. Die Dauer des Beischlafs wirst du sehr schnell verdoppeln können.

Tipp #1: Baue das miteinander Schlafen ganz langsam und schrittweise auf

Bevor es zum Geschlechtsverkehr kommt, findet in den meisten Fällen zuerst noch ein Vorspiel statt. Wenn du mit dem Penis in die Vagina eindringst, sollte dein Ziel nicht sofort sein, den Höhepunkt mit aller Macht zu erreichen. Den Sex sollte man eher als schweres physischen Training betrachten.

Der Geschlechtsverkehr sollte sich langsam aufbauen, bevor man sich dann dem Höhepunkt nähert. Indem man die folgenden Schritte durchläuft, kann man das zu früh Kommen zum Teil vermeiden.

  • Schritt #1: Fange an, zuerst nur spielerisch einzudringen. Dringe mit dem Penis nicht sofort komplett ein, sondern versuche deine Partnerin zuerst nur vorne in der Vagina so gut wie möglich zu stimulieren. Du stößt also noch nicht nach vorne, sondern erkundest die Vagina mit deinem Penis zuerst vorsichtig.
  • Schritt #2: Dringe anschließend tiefer ein aber nur in einem sehr ruhigen Tempo. Der Penis sollte immer noch nicht vollständig eindringen, damit er nicht zu viele sexuelle Reize erhält.
  • Schritt #3: Dringe nun vollständig mit dem Penis ein und erhöhe das Tempo der Stöße langsam. Steigere das Tempo ganz allmählich, um zum letzten Schritt zu kommen.
  • Schritt #4: Jetzt kommt der Endspurt! Gib alles und bringe sie zum vollen Orgasmus. Wenn du glaubst, dass es noch zu früh für den Höhepunkt ist, solltest du einen der folgenden Tipps anwenden, z.B. Tipp Nr. 2.

Möchtest du ein Beispiel für ein Wochenmenü zum Abnehmen, inkl. Rezepte und Einkaufsliste?

Klicke hier und ich werde es dir kostenlos zuschicken.

Tipp #2: Variiere mit den Stellungen

Während des Sex solltest du deinen Körper genau beobachten. Du solltest wissen, wie er reagiert und wann sich ein Orgasmus anbahnt. Versuche den Moment zu erkennen, in dem sich ein Orgasmus ankündigt. Den Orgasmus dann noch stoppen zu wollen, hat keinen Sinn, dann ist es bereits zu spät.

Dieser Augenblick wird darum auch als ‘Point of no return’ bezeichnet. Beim Masturbieren sollte man versuchen, diesen Punkt ausfindig zu machen. Bist du fast soweit zu kommen? Dann ändere die Sexstellung. Auf diese Weise wird die Unterbrechung nicht seltsam erscheinen. Wenn du einfach nur stoppst, um den Erguss zurückzuhalten, könnte das bei der Frau die Erregung dämpfen.

Wenn du mehrmals die Stellung änderst, kannst du ganz leicht deutlich länger durchhalten.

kamasutra

Tipp #3: Habe auch Sex mit Kondom

Der Sex mit Kondom ist weniger intensiv. Darum wird man mit Kondom länger durchhalten können, ohne vorzeitig zu kommen. Auch wenn du mit deiner Partnerin eigentlich nie mehr ein Kondom verwendest, solltest du es wieder einmal damit versuchen.

Du kannst sogar noch einen Schritt weitergehen, indem du sogenannte ‘delay’ Kondome verwendest. Diese Kondome enthalten ein betäubendes Mittel, das die Eichel leicht betäubt, damit sie weniger empfindsam für sexuelle Reize wird. Dieser Tipp ist zwar keine echte Lösung für das eigentliche Problem, ist aber trotzdem einen Versuch sicher wert.

Tipp #4: Achte auf deine Atmung

Wenn man erregt ist, neigt man dazu schneller und kürzer zu atmen. Durch das Keuchen wird der Körper zusätzlich angeheizt. Das zu früh Kommen kann man auch vermeiden, indem man versucht, seinen Körper etwas zu beruhigen.

Das schafft man z.B., indem man vor dem Sex Entspannungsübungen absolviert (siehe Tipp #7) man kann aber auch während des Sex den Körper entspannen. Hole tief Luft, halte den Atem 2 bis 5 Sekunden an und atme dann durch den Mund aus.

Auch das muss erst gut geübt werden, denn während des Sex wird es nicht ganz leicht sein, auf seine Atmung zu achten. Das kann man sich aber während des Masturbierens beibringen.

Tipp #5: Doch zu schnell gekommen? Auch dann kannst du sie noch zum nächsten Level bringen

Wenn der Mann den Höhepunkt erreicht hat, bricht seine sexuelle Erregung schnell zusammen. Wenn dir bewusst ist, dass du zu schnell gekommen bist, solltest du noch die Energie aufbringen, dass auch deine Partnerin auf ihre Kosten kommt. Lege dich nicht einfach schlafen, sondern bringe auch sie noch zum Orgasmus.

Beim Nachspiel kannst du genau das tun, was ihr sehr gut gefällt. Du kannst dabei auch Sexspielzeug verwenden, damit sie auch befriedigt einschlafen kann. Wenn du im Bett egoistisch bist, wird dich das letztlich teuer zu stehen kommen. Sie wird irgendwann weniger Sex mit dir haben wollen oder sich jemand anders suchen, der ihr alle Wünsche erfüllt.

Tipp #6: Trainiere deinen PC-Muskel / die Beckenbodenmuskulatur

Dein PC-Muskel bzw. die Beckenbodenmuskulatur benötigt man, um den Urin zurückhalten zu können, er ist aber auch beim Kommen im Bett ein wichtiger Muskel. Wenn du diesen Muskel gut trainierst, kannst du beim Sex den Muskel bewusst entspannen und auf diese Weise einen vorzeitigen Erguss vermeiden. Forscher sind zu dem Schluss gekommen, dass auf diese Weise Probleme mit vorzeitigem Samenerguss gelöst werden können (1).

Männer, deren PC-Muskel nicht trainiert ist, können sich dies nur schwerlich vorstellen, da sie keinerlei Kontrolle über diesen Muskel besitzen. Indem man die Beckenbodenmuskulatur wochenlang intensiv trainiert, kann man selbst festlegen, wann man im Bett kommt.

Wenn man fühlt, dass der Orgasmus sich anbahnt aber eigentlich ist es dafür noch zu früh, entspannt man den Muskel und der Körper wird den Orgasmus wieder erneut aufbauen müssen. Der Erfolg ist hierbei garantiert.

Tipp #7: Komme vor dem Sex vollkommen zur Ruhe

Männer, die zu schnell kommen, können hierdurch in eine negative Spirale geraten. Der Körper wird unruhig sein aus purer Angst, zu schnell kommen zu können, und was ergibt sich daraus? Genau – man wird noch schneller kommen! Auch Männer, die sehr gestresst zu Bett gehen, laufen Gefahr zu früh kommen zu müssen. Der Feind ist also ein zu angespannter Körper und Stress.

Depressionen und Stress sind unlösbar miteinander verbunden. Von Depressionen ist bekannt, dass sie zu Problemen mit vorzeitigem Samenerguss führen können (2).

Beides lässt sich vermeiden, indem man vor dem Sex einen Moment der Ruhe einplant. Setze dich irgendwo im Haus an einen ruhigen Ort und mache einige Entspannungsübungen. Weiter unten in diesem Artikel werden wir dir noch erklären, wo du entsprechende Übungen und weitere Tipps finden kannst.

mediteren

Tipp #8: Noch etwas mehr Ruhe in den Körper bekommen? Versuche es mit der Kraft des Alkohol

Zu viel Alkohol zu trinken ist schlecht für das Sexleben, wenn man allerdings einen schönen Abend irgendwo in einer Bar verbracht hat, kann man danach durchaus sehr guten Sex haben. Man sollte allerdings nicht vollkommen betrunken sein, denn dann wird man alles andere als leistungsfähig sein.

Mit Alkohol im Blut läuft alles ein wenig langsamer ab. Dazu zählt auch das Erreichen des Höhepunktes. Mit etwas zu viel Alkohol sinkt auch die Hemmschwelle. Der Partner wird dann ebenfalls weniger zurückhaltend sein und offener für ausgiebigen, intensiven Sex. Du solltest das einmal ausprobieren, trotzdem sollte es nicht zur Gewohnheit werden. Sex unter Alkoholeinfluss kann zwar sehr schön sein, man sollte das aber nicht zur Regel werden lassen.

Tipp #9: Beziehe sie bei deinen Zielen und Übungen ein

Du kannst zwar auch heimlich üben, damit du den Sex länger durchhältst, wir empfehlen dir aber, das lieber gemeinsam zu tun. Zusammen wird man mehr erreichen.

Wenn du während des Sex anders atmest, auf dem Sofa deinen Beckenboden trainierst oder auf einmal mit einem Kondom Sex haben willst, wird dies zu Fragen bei deiner Partnerin führen. Zusammen mit dem Sex zu experimentieren, kann dagegen für euer Sexleben ebenfalls sehr gut sein und somit auch für eure Beziehung.

Tipp #10: Setze dir selbst klare Ziele, damit du motiviert bleibst

Einige Übungen und Methoden erfordern viel Training. Du kannst schon heute Abend deinen Orgasmus mit Hilfe einiger unserer Tipps hinauszögern, während du für andere Übungen einiges an Training investieren werden musst. Setze dir selbst klare Ziele und achte darauf, dass du sie auch erreichst. Plane z.B. zu festen Zeiten die Übungen für deine Beckenbodenmuskulatur ein.

Wie bleibt man motiviert:

  • Schritt #1: Erkenne, dass ein Problem vorliegt.
  • Schritt #2: Stelle fest, was du dagegen unternehmen kannst.
  • Schritt #3: Halte dich an dein Schema. Lege dir einen Übungsplan zu und hake die Übungen ab, wenn du sie erledigt hast.
  • Schritt #4: Treibe dich dazu an, durchzuhalten, bis du dein Ziel erreicht hast.

3 Missverständnisse über das zu früh Kommen

Es existieren viele Missverständnisse bezüglich des zu früh Kommens. Wir würden diese gerne aus der Welt schaffen, darum möchten wir dich an dieser Stelle schon einmal auf einige Denkfehler und Ausflüchte aufmerksam machen, bevor sie dir unterlaufen.

Missverständnis #1: Kein anderer Mann in deiner Umgebung hat die gleichen Probleme wie du

Du solltest dir bewusst werden, dass diese Probleme sehr häufig vorkommen. Natürlich redet so gut wie niemand darüber, das bedeutet aber keineswegs, dass es niemand anderem so ergeht wie dir. Vermutlich vermeidest du selbst das Thema ebenfalls außer vielleicht gegenüber deiner Partnerin.

Missverständnis #2: Es handelt sich um ein chronisches Leiden

Die meisten Männer, die unter diesem Problem leiden, haben es nicht mit chronischen Beschwerden zu tun. Das Problem ist ganz im Gegenteil sogar recht einfach zu behandeln. Schon nach dem Lesen unserer Tipps, wird es dir vermutlich schon ein Stück besser gelingen. Man muss einfach einen Schalter im Kopf umlegen und die Tipps und Techniken anwenden.

Missverständnis #3: Medikamente sind eine Lösung für das Problem

Es gibt einige Medikamente, von denen behauptet wird, sie würden das Problem des zu früh Kommen beheben können, allerdings ist das Gegenteil der Fall. Wir sagen zwar nicht, dass diese Medikamente wirkungslos wären, wir behaupten aber, dass sich mit ihnen allein die Probleme nicht beheben lassen werden. Jedes Mal, wenn man ein Medikament einnimmt oder eine Salbe aufträgt, wird dies mehr oder weniger hilfreich sein, aber es bleibt jedes Mal nur eine einmalige Lösung. Man wird von dem Medikament abhängig sein, um ein zu früh Kommen zu vermeiden.

Und das willst du ganz sicher nicht, oder?

Referenzen

  1. http://uroweb.org/lifelong-premature-ejaculation-can-be-treated-by-pelvic-floor-exercises/
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5008563/

Überschüssige Pfunde und Bauchfett schnell verbrennen mit ganz einfachen Abnehmrezepten

Wusstest du, dass 1 von 3 Personen bei einer Diät sogar noch zunehmen anstelle damit abzunehmen? (Quelle)

Darum habe ich eine wirksame und moderne Abnehmmethode entwickelt, die leicht durchzuhalten ist und mit der es zu keinem Jo-Jo-Effekt kommt.

Du bekommst hierbei herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit anhaltendem Ergebnis.

Du wirst unter anderem das Folgende in meinem beliebten Abnehmrezeptbuch entdecken:

  • Über 100 herrliche Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind (und die auch dem Rest der Familie schmecken werden)
  • Wie man mit meinen leckeren Rezepten für Fleisch-, Fisch-, Geflügel- oder vegetarische Gerichte mehrere Kilos pro Woche verliert
  • 6 unterschiedliche Rezeptkategorien, mit unter anderem Geflügelgerichten, Fischgerichten, vegetarischen Gerichten, Salaten, Soßen, Dressings, Desserts
  • Zeitsparende, vorgefertigte Tages- und Wochenpläne + Einkaufstipps

Entdecke, wie du mit ganz einfachen und leckeren Abnehmrezepten mehrere Kilos pro Woche verlieren kannst:

Bibel der Abnehmrezepte ohne Risiko ausprobieren

Über Richard Hartmann MSc

MSc Richard Hartmann ist Abnehm-Trainer, Ernährungsberater, (Diät) Psychologe, Autor und Berater für orthomolekulare Ernährung und Nahrungsergänzung. Mit seiner Website HealthyHappy.de möchte er Menschen auf Basis wissenschaftlicher belegter Tipps informieren und inspirieren, damit sie die richtigen Entscheidungen für einen optimalen und gesunden Lebensstil treffen können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *