Web
Analytics
Calorie calculator

Wieviel Kalorien am Tag zum Abnehmen? Mit Kalorienrechner!

Möchtest du wissen, wieviel Kalorien du am Tag benötigst (um abzunehmen)? Dann verwende weiter unten meinen BMR-Rechner, die Abkürzung bedeutet Basale Metabolismus/Stoffwechsel Geschwindigkeit (zu Englisch: Basal Metabolic Rate).

In diesem Artikel wirst das Folgende erfahren:

  • Wie viele Kalorien man täglich benötigt.
  • Warum das Abnehmen mehr ist, als nur weniger Kalorien zu essen.
  • Welches der erste Schritt ist, um sein Zielgewicht zu erreichen.

Um es zusammenzufassen: Mit dem BMR kann man seinen täglichen Kalorienbedarf berechnen. Also die Menge an benötigten Kalorien, die der Körper im Ruhezustand verbrennt, um ausreichend mit Energie versorgt zu sein. Man denke hierbei an die notwendigen Vitalprozesse wie Atmung, Herzschlag, Blutkreislauf und andere Prozesse, die auch im Ruhezustand immer weiter ablaufen müssen.

Grundumsatz (BMR) berechnen

Geschlecht:
* Methode, die deinen Körperfettanteil berücksichtigt
Kennst du deinen Körperfettanteil nicht? Klicke dann hier.

Dein BMR Ergebnis

Dein Grundumsatz: kcal

Dies ist eine Schätzung, was du täglich verbrauchen würdest, wenn du nichts tun würdest (sogar nicht einmal essen). Wenn du eine realistischere Einschätzung deines täglichen Energieverbrauchs haben möchtest, musst du dein Bewegungsschema eingeben:

Dein täglicher Energieverbrauch

Du verbrauchst täglich: kcal

Zur Berechnung deines BMR und täglichen Energieverbrauchs wurde die Cunningham Formel verwendet. Harris Benedict Formel verwendet. Überarbeitete Harris Benedict Formel verwendet. Katch-McArdle Formel verwendet. Möchtest du hierzu eine kurze Erklärung? Klicke dann hier. Mifflin StJeor Formel verwendet. Möchtest du hierzu eine kurze Erklärung? Klicke dann hier. Oxford Formel verwendet. Schofield Formel verwendet.

Beachte, dass das Ergebnis immer nur eine Annäherung deines BMR darstellt.

Die meisten Websites empfehlen die Harris Benedict Methode, die ich allerdings nicht empfehle, da sich die Mifflin St Jeor Formel bei Studien als die genaueste erwiesen hat (Quelle).

Gib hier unten dein Ziel mit der BMR Berechnung an, dann kann ich dir wertvolle Tipps geben, wie du dieses Ziel erreichen kannst, z.B. eine konkrete Empfehlung zur täglichen Kalorienaufnahme.

Was ist bei dieser Berechnung dein Ziel?

Wenn du deine Zielstellung hier angibst, kann ich dir nützliche Tipps geben, wie sich dein Ziel erreichen lässt.

Um wirkungsvoll abzunehmen, rate ich dir 25% (zuerst sagte ich 30%, das ist aber etwas zu viel) unter deinem täglichen Energieverbrauch zu bleiben. Gib hier dein tägliches Bewegungsschema für eine korrekte Berechnung an: Deine BMI Berechnung ergibt, dass du Untergewicht hast. Noch weiter abzunehmen wäre sehr unklug. Gib hier dein tägliches Bewegungsschema für eine Empfehlung an.

Gib hier dein tägliches Bewegungsschema zur korrekten Berechnung deines Energieverbrauchs an. Wenn du dich hieran hältst, wirst du dein Gewicht halten. Deine BMI Berechnung ergibt, dass du Untergewicht hast. Du solltest also zunehmen. Gib hier dein tägliches Bewegungsschema für eine Empfehlung an.

Studien haben gezeigt, dass wenn man 20 bis 40% unterhalb seines täglichen Kalorienbedarfs bleibt, dies von (enorm) positivem Einfluss auf die Gesundheit sein kann und zu einem (viel) längeren Leben führen kann; wir reden hier über 10 - 30 extra Jahre (Quelle, Quelle). Gib hier dein tägliches Bewegungsschema für eine korrekte Berechnung einer Kalorieneinschränkung um 25% an. Gib hier dein tägliches Bewegungsschema zur korrekten Berechnung einer gesundes Kalorienaufnahme an.

Um Muskelmasse aufzubauen, muss man etwa 20% mehr Kalorien aufnehmen, als man täglich verbraucht. Gib hier dein tägliches Bewegungsschema für eine korrekte Berechnung deines Energieverbrauchs an.

Deine tägliche Kalorienaufnahme

Ergebnis: kcal

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um dein Gewicht zu halten. Dies basiert auf der Formel.

Deine BMI Berechnung ergibt jedoch, dass du Untergewicht hast. Um die Gefahr von Gesundheitsproblemen zu vermindern, solltest du mindestens kg zunehmen. Dein Idealgewicht beträgt kg, hierfür müsstest du kg zunehmen.

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um mit einer Kalorienbeschränkung von 25% am Tag abzunehmen. Der Kalorienverbrauch basiert hierbei auf Formel.

Deine BMI Berechnung ergibt, dass du ein gesundes Gewicht besitzt. Achte darauf, dass du nicht mehr als kg abnimmst, denn sonst bekommst du Untergewicht. Dein Idealgewicht beträgt kg.

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um dein Gewicht zu halten. Da du aber Untergewicht hast, ist es ratsam mehr als dies zu konsumieren, um ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Achtung: Du gibst an, dass du nicht so viel Körperbewegung hast. Um das Abnehmen zu unterstützen, ist mehr Bewegung sehr förderlich.

Deine BMI Berechnung ergibt jedoch, dass du zu viel wiegst. Um die Gefahr von Gesundheitsproblemen zu vermindern, solltest du mindestens kg abnehmen. Dein Idealgewicht beträgt kg, hierfür müsstest du kg abnehmen.

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um mit einer Kalorienbeschränkung von 25% am Tag gesünder und länger zu leben. Der Kalorienverbrauch basiert hierbei auf Formel.

Deine BMI Berechnung ergibt, dass du ein gesundes Gewicht hast. Achte darauf, dass du durch die Kalorienbeschränkung nicht mehr als kg abnimmst, denn sonst bekommst du Untergewicht. Dein Idealgewicht beträgt kg.

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um dein Gewicht zu halten. Dies basiert auf der Formel.

Deine BMI Berechnung ergibt, dass du Untergewicht hast. Achte darauf, dass du nicht mehr als kg abnimmst, denn sonst bekommst du Untergewicht. Dein Idealgewicht beträgt kg.

Achtung: Du gibst an, dass du nicht so viel Körperbewegung hast. Ein aktiver Lebensstil trägt sehr zum gesund Älterwerden bei.

Dies ist eine Schätzung was du täglich an Kalorien zu dir nehmen müsstest, um Muskelmasse aufzubauen. Der Kalorienverbrauch basiert hierbei auf Formel.

Achtung: Du gibst an, dass du nicht so viel Körperbewegung hast. Um Muskelmasse aufzubauen, wirst du die richtigen Übungen ausführen müssen.

Klicke hier und lies einen interessanten Artikel von Glenn zum Thema Muskelmasse aufbauen.

Lies hier auch wie viel eine durchschnittliche Frau und ein durchschnittlicher Mann an Kalorien essen müsste, obwohl dies natürlich nicht sehr genau sein wird, denn niemand entspricht wirklich dem Durchschnitt.

Du wirst auch erfahren, was Kalorien eigentlich genau sind und ob man sie zählen sollte oder besser nicht.

Wieviel Kalorien am Tag?

Normalerweise benötigt eine gesunde Frau pro Tag im Schnitt 2.000 Kalorien und ein Mann 2.500 Kalorien. Das große Problem hierbei ist, dass die meisten Menschen nicht dem Durchschnitt entsprechen. Darum kannst du deinen persönlichen Kalorienbedarf am Tag mit unserem Kalorienrechner berechnen.

Begehst du unnötige Fehler, die das Abnehmen verzögern?

Teste dich selbst und entdecke deinen „Abnehm IQ“.

Wieviel Kalorien am Tag, Frau?

Normalerweise benötigt eine gesunde Frau im Schnitt 2.000 Kalorien am Tag. Das große Problem dabei ist, dass die meisten Frauen nicht dem Durchschnitt entsprechen. Berechne darum deinen persönlichen Kalorienbedarf am Tag mit unserem Kalorienrechner.

Wieviel Kalorien am Tag, Mann?

Normalerweise benötigt ein gesunder Mann im Schnitt 2.500 Kalorien am Tag. Das große Problem dabei ist, dass die meisten Männer nicht dem Durchschnitt entsprechen. Berechne darum deinen persönlichen Kalorienbedarf am Tag mit unserem Kalorienrechner.

Wie viele Kalorien am Tag verbrennen, um abzunehmen?

Wenn man 1 Kilo Körperfett verbrennen will, entspricht dies etwa 7700 Kalorien (kcal). Wenn man jeden Tag 500 Kalorien weniger isst als man verbrennt, nimmt man theoretisch 1 Kilo Fett in zwei Wochen ab.

Kurz gesagt, man muss zuerst wissen, was man am Tag verbrennt, bevor man berechnen kann, ab wann man abnehmen wird. Und dann sollte man auch nicht die Tatsache vergessen, dass das Kalorien zählen nur eine Seite der Medaille beim Abnehmen ist. Hier kannst du die 5 Gründe erfahren, warum das Kalorien zählen sogar großer Unsinn ist.

Keine Lust, den Kalorienrechner / Zähler zu verwenden oder ist es einfach zu umständlich auf deinem Handy? Dann findest du hier auch eine Tabelle für Männer und Frauen (Quelle, Quelle).

Wieviel Kalorien am Tag? Schaue dir die Tabelle an:

Frauen (14-18 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 1800
  • Leichte Aktivität: 2000
  • Aktiv: 2400

Männer (14-18 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 2200
  • Leichte Aktivität: 2400-2800
  • Aktiv: 2800-3200

Frauen (19-30 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 2000
  • Leichte Aktivität: 2000-2200
  • Aktiv: 2400

Männer (19-30 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 2400
  • Leichte Aktivität: 2600-2800
  • Aktiv: 2800-3000

Frauen (31-50 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 1800
  • Leichte Aktivität: 2000
  • Aktiv: 2200

Männer (31-50 Jahre)

  • Sitzender Beruf: 2200
  • Leichte Aktivität: 2400-2600
  • Aktiv: 2800-3000

Frauen (51+)

  • Sitzender Beruf: 1600
  • Leichte Aktivität: 1800
  • Aktiv: 2000-2200

Männer (51+)

  • Sitzender Beruf: 2000
  • Leichte Aktivität: 2200-2400
  • Aktiv: 2400-2800

* Alle angegebenen Zahlen sind kcal (Kilokalorien).

** Schaue dir hier den Kalorienbedarf von Kindern unter 13 Jahren an.

Möchtest du ein Beispiel für ein Wochenmenü zum Abnehmen, inkl. Rezepte und Einkaufsliste?

Klicke hier und ich werde es dir kostenlos zuschicken.

Was genau ist eigentlich eine Kalorie?

Eine Kalorie ist die Energie, die in unserer Nahrung steckt und die aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß stammen kann. Es ist der Brandstoff, den man benötigt, um zu funktionieren.

Im Internet gibt es viel Verwirrung darüber, was genau eine Kalorie ist. Die exakte Definition lautet:

1 (Kilo)Kalorie ist die Menge an Energie, die benötigt wird, um die Temperatur von 1 (Kilo)Gramm reinen Wassers um 1 Grad Celsius zu erhöhen.

Anmerkung: Wenn über Kalorien gesprochen wird, sind meistens Kilokalorien gemeint (kcal). Wenn also jemand sagt, dass eine Tüte Chips 200 Kalorien enthält, meint derjenige damit eigentlich 200 Kilokalorien (meist abgekürzt als kcal).

Wieviel Kalorien am Tag muss man verbrennen, um 1 Kilo Fett abzunehmen?

Die schnelle Antwort:

1 Kilo Körperfett = ±7700 kcal

Wenn man jeden Tag 500 Kalorien weniger isst als man verbrennt, nimmt man somit theoretisch ±1 Kilogramm Fett in zwei Wochen ab.

Aber 1 Kilo Körperfett ist doch 9000 kcal und nicht 7700 kcal? (denn 1 Kilo Fett ist doch 9000 kcal?) Und funktioniert das Vermindern um 500 Kalorien am Tag wirklich, um damit abzunehmen?

Schaue dir die Antworten auf diese Fragen in meinem Artikel „Wie viele Kalorien sind ein Kilo“ an.

Hat die Menge an Kalorien am Tag mit Übergewicht zu tun?

Einige Diät-Gurus sind der Meinung, dass die Menge an Kalorien nichts mit Übergewicht zu tun hat. Das ist aber großer Unsinn, den ich hier sicherlich nicht unterstützen werde.

Es gibt Studien, die sehr deutlich zeigen, dass bei zu viel Kalorien sowohl das Gewicht (Quelle) als auch der BMI zunimmt (Quelle).

Der BMI steigt sogar recht linear mit den Kalorien an, wie die folgenden Werte zeigen:

Änderung des BMI bei ansteigender Kalorienaufnahme

  • Kalorien: 2250        BMI : 25
  • Kalorien: 2450        BMI : 26
  • Kalorien: 2600        BMI : 27
  • Kalorien: 2850        BMI : 28

Darum also einfach weniger Kalorien am Tag essen, um abzunehmen?

Nun ja, ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht…

Wenn einem ein Ernährungsberater sagt: „Iss weniger Kalorien am Tag, damit du abnimmst“, hat er oder sie meiner Meinung nach etwas ganz und gar nicht verstanden.

Auf diese Weise konzentrieren sich die Leute nur noch blind auf das Kalorien zählen, obwohl das im Auge behalten der Kalorien nur eine Seite der Medaille ist.

Kalorien können einen auch in die Irre führen und zur wahren Besessenheit werden, und letztlich führt dies oft zum Fehlschlagen eines Abnehmversuches.

Es gibt 5 Gründe, warum man sich nicht nur auf die Kalorienmenge konzentrieren sollte:

  • Grund #1: Kalorien können dich und deine Gesundheit in die Irre führen.
  • Grund #2: Die eine Kalorie ist nicht die andere (hä, wie bitte?!)
  • Grund #3: Kalorienarme Produkte können ebenfalls dick machen.
  • Grund #4: Die Menge an Kalorien sagt nichts darüber aus, wie diese aufgenommen werden.
  • Grund #5: Schlanke Menschen zählen keine Kalorien.

Lese hier die Erklärung zu den 5 Gründen, warum Kalorien zählen einfach nur der größte Unsinn ist.

Wie viele Kalorien Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate enthalten

Wenn man sich die drei Makronährstoffe Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate anschaut, enthalten diese unterschiedliche Mengen an Kalorien pro Gramm.

Hier folgen die Mengen an Kalorien pro Makronährstoff:

  • Eiweiß: ±4 kcal pro 1 Gramm
  • Kohlenhydrate: ±4 kcal pro 1 Gramm
  • Fett: ±9 kcal pro 1 Gramm

Schaut man sich diese Zahlen an, könnte man denken: „Dann lasse ich das Fett am besten weg.“ Aber genau hier irren sich die Menschen.

Ich empfehle den Menschen sogar ganz im Gegenteil mehr Fett zu essen. Damit meine ich dann aber gesunde Fette, die viel Omega-3 Fettsäuren enthalten. Diese besitzen die folgenden Vorteile:

  • Senken den Cortisolwert, oder anders gesagt den Stress (Quelle)
  • Stimulieren die Fettverbrennung, wodurch der Fettanteil sinkt (Quelle)
  • Unterdrücken das Hungergefühl (Quelle)

Da wir in unserer Westlichen Gesellschaft zu viele Kohlenhydrate essen, sollte man diese zum Teil mit gesunden Fette ersetzen.

Wie erreicht man das aber? Lese hierzu meinen Artikel über die Low Carb Diät.

Überschüssige Pfunde und Bauchfett schnell verbrennen mit ganz einfachen Abnehmrezepten

Wusstest du, dass 1 von 3 Personen bei einer Diät sogar noch zunehmen anstelle damit abzunehmen? (Quelle)

Darum habe ich eine wirksame und moderne Abnehmmethode entwickelt, die leicht durchzuhalten ist und mit der es zu keinem Jo-Jo-Effekt kommt.

Du bekommst hierbei herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit anhaltendem Ergebnis.

Du wirst unter anderem das Folgende in meinem beliebten Abnehmrezeptbuch entdecken:

  • Über 100 herrliche Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind (und die auch dem Rest der Familie schmecken werden)
  • Wie man mit meinen leckeren Rezepten für Fleisch-, Fisch-, Geflügel- oder vegetarische Gerichte mehrere Kilos pro Woche verliert
  • 6 unterschiedliche Rezeptkategorien, mit unter anderem Geflügelgerichten, Fischgerichten, vegetarischen Gerichten, Salaten, Soßen, Dressings, Desserts
  • Zeitsparende, vorgefertigte Tages- und Wochenpläne + Einkaufstipps

Entdecke, wie du mit ganz einfachen und leckeren Abnehmrezepten mehrere Kilos pro Woche verlieren kannst:

Bibel der Abnehmrezepte ohne Risiko ausprobieren

15 Kommentare op "Wieviel Kalorien am Tag zum Abnehmen? Mit Kalorienrechner!"

  1. Heiko Leiser

    says:

    Super zum berechnen. Sehr viele informahionen

  2. G

    says:

    Hallo,
    durch Recherchen im Netz bin ich auf Ihre Seite gestoßen. Ich bin Personaltrainerin und somit komme ich auch mit den Themen: Ernährung, Abnehmen, Darmgesundheit, Darmsanierung, gesunde Ernährung, orthomolekulare Medizin u.v.m. in Berührung. Ich finde Ihre Beiträge sehr gut und einfach zu lesen. Daher möchte ich per E-Mail über neue Beitrage von Ihnen informiert werden.
    Vielen Dank für Ihre Arbeit.

  3. Niko

    says:

    xD

  4. Jasmine Queitsch

    says:

    Wow das nenn ich mal super erklärt. Vielen Dank

  5. Achsoaber warumm

    says:

    Gute Sache aber man wird gezwungen hier su kommentieren

  6. Iballi

    says:

    Möchte wiesen vie viel kalorin ich am Tag brauche

  7. Sabine

    says:

    Bin an weiteren Infos sehr interessiert. Der Artikel oben ist gut und verständlich geschrieben !

  8. Gioia Isabella

    says:

    .

  9. Rebecca

    says:

    Hallo der Rechner ist super
    Aber ich habe diesen Test gemacht und hätte gerne dazu die richtigen Lösungen!! Könntest du das noch so machen!! Danke

  10. ehrich sylvia

    says:

    Durch Behinderung kein oder so gut wie kein sport möglich

  11. MF

    says:

    "Normalerweise benötigt eine gesunde Frau pro Tag im Schnitt 2.000 Kalorien und ein Mann 2.500 Kalorien."

    Hier sind wohl eher Kilokalorien gemeint. (1000-mal so viel)

  12. Hörl Reinhold

    says:

    Endlich mal eine gute Erklärung. Mache seid zwei Jahren Ernährungsumstellung
    Habe 20 kg abgenommen jetzt möchte ich nochmal 10 kg abnehmen 2kg sind schön wieder weg laufe jetzt 10 km in 54 min . Die Berichte finde ich sehr gut.

  13. Pierre-Rene'

    says:

    Super Seite, Recht interessant und vor allem verständlich. Echt toll.;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden