Sind Konjak Nudeln gesund und helfen sie beim Abnehmen? + 6 Sorten

Stelle dir einmal vor, du könntest Nudeln frei von jeglichem Schuldgefühl essen. Wäre das nicht wirklich toll?

Es klingt vielleicht zu schön, um wahr zu sein, das ist es aber nicht!

Konjak / Shirataki Nudeln sind eine Art kohlenhydratarme und kalorienarme Pasta, die in den letzten Jahren sehr beliebt geworden ist.

Diese Nudeln werden aus Glucomannan hergestellt, einem wasserlöslichen Ballaststoff, der von der Konjakwurzel stammt.

Sie sind eine gute Wahl für all diejenigen, die weniger Kalorien zu sich nehmen möchten und einige Pfunde loswerden wollen. Konjak Nudeln bieten darüber hinaus noch einige weitere überraschende Vorteile für die Gesundheit.

Egal ob man eine ketogene Diät einhält oder sich einfach mit gesunden kohlenhydratarmen Nahrungsmitteln ernähren möchte, fügt man diese kalorienarmen Nudeln seiner Ernährung hinzu, wird man seinen Hunger damit zügeln können und auch abnehmen.

Hier wirst du auch das Folgende erfahren:

  • Was die Konjak Nudeln so außergewöhnlich macht.
  • Ob Konjak Nudeln tatsächlich so gesund sind.
  • Die unterschiedlichen Sorten und Marken, die es gibt.
  • Die Vorteile des Verzehrs von Konjak Nudeln.
  • Und natürlich noch vieles mehr…

Was sind Konjak Nudeln?

Konjak Nudeln sind lange, durchsichtige Nudeln, die aus der Wurzel der Konjakpflanze hergestellt werden. Konjak Nudeln werden auch als Shirataki-Nudeln bezeichnet. ‘Shirataki’ ist das japanische Wort für ‘Weißer Wasserfall’. Damit soll die durchsichtige Erscheinung der Nudeln betont werden.

Die Konjakpflanze enthält einen wasserlöslichen Ballaststoff, der als Glucomannan bezeichnet wird. Die Konjakpflanze, die auch als Teufelszunge oder Tränenbaum bezeichnet wird, ist eine Pflanze, die in Japan, China und teilen von Südostasien vorkommt.

Konjak Nudeln sind zur Zeit sehr populär und werden weltweit als kohlenhydratarme und kalorienarme Alternative für traditionelle Pasta verwendet.

Das Spezielle an Konjak Nudeln sind ihre wenigen Kalorien und dass sie so gut wie keine verdaulichen Kohlenhydrate enthalten.

Die Nudeln werden hergestellt, indem man Glucomannan-Mehl mit Wasser vermengt und dem Teig eine kleine Menge Limettensaft hinzufügt, damit die Nudeln ihre Form behalten. Die Nudeln werden in der gewünschten Dicke hergestellt und anschließend gekocht. Konjak Nudeln sind in der Regel recht geschmacksneutral und nehmen das Aroma der Nahrungsmittel auf, mit denen sie zubereitet werden.

Konjak Nudeln bestehen zum größten Teil aus Wasser und nur zu einem kleinen Teil aus den Glucomannan-Ballaststoffen. Darum sind die Nudeln auch so kalorienarm und enthalten so gut wie keine verdaulichen Kohlenhydrate, wodurch sie zum perfekt geeigneten Nahrungsmittel für eine kohlenhydratarme Ernährung werden.

Außer für Konjak Nudeln wird die Konjakwurzel auch häufig als Zutat für Snacks und Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Sie kann auch als veganische Alternative für Gelatine dienen, um Nahrungsmittel etwas einzudicken.

Glucomannan-Konjak wird auch als Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen eingesetzt, weil es das Abnehmen unterstützt, indem es für ein besseres Sättigungsgefühl sorgt.

Klicke hier, um mehr über Glucomannan in Form von Sättigungskapseln zu erfahren.

Begehst du unnötige Fehler, die das Abnehmen verzögern?

Teste dich selbst und entdecke deinen “Abnehm IQ”.

Sind Konjak Nudeln wirklich so gesund?

Konjak Nudeln sind eine hervorragende Alternative für herkömmliche Nudeln, wenn man weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte. Man kann sie sehr einfach zubereiten und für ganz unterschiedliche Gerichte verwenden. Diese Nudelart besteht ausschließlich aus Glucomannan-Ballaststoffen und Wasser, sie enthalten also kein Fett, Eiweiß oder Gluten.

Darum ist es recht wichtig, dass man seinen Gerichten gesunde Toppings hinzufügt, um seine Mahlzeit zu vervollständigen. Hierfür käme z.B. etwas Käse in Frage oder Gemüse und Fleisch. Diese Zutaten werden das Gericht geschmacklich aufwerten, denn ohne sie sind die Nudeln sehr geschmackslos.

Achte darauf, dass du nicht ausschließlich Konjak Nudeln isst, weil du vielleicht denkst, auf diese Weise schnell abnehmen zu können. Konjak Nudeln sind zwar nicht ungesund, ihnen fehlen aber wichtige Nährstoffe, die in gewöhnlichen Nudeln vorhanden sind.

Vollkornnudeln enthalten z.B. Vitamin B, Selen, Magnesium und weitere wichtige Nährstoffe. Wenn man also regelmäßig herkömmliche Nudeln durch Konjak Nudeln ersetzen möchte, ist es sehr wichtig, dass man dafür sorgt, dass man diese essentiellen Nährstoffe aus anderen Quelle zu sich nimmt wie z.B. über Gemüse, Obst und tierische Eiweißquellen.

Nebenwirkungen und allergische Reaktionen

Konjak Nudeln werden in der Regel gut vertragen und die meisten Menschen können sie deshalb gefahrlos zu sich nehmen. Einige Menschen können jedoch Nebenwirkungen erfahren wie z.B. ein aufgeblasenes Bauchgefühl, Blähungen oder Durchfall.

Da Konjak Nudeln viele Ballaststoffe enthalten, sollte man seinen Konsum nur langsam steigern. Man muss darauf achten, genügend Wasser zu trinken, um unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden.

In seltenen Fällen kann man auch überempfindlich auf Glucomannan reagieren. Wenn Symptome wie Juckreiz, Schwellungen oder pfeifenden Atem feststellt, sollte man mit dem Essen der Konjak Nudeln stoppen und sich direkt mit seinem Arzt in Verbindung setzen.

Unterschiedliche Arten von Konjak Nudeln

Wenn du Nudeln suchst, die kaum Kohlenhydrate enthalten, dann hast du Glück, denn Konjak Nudeln bekommt man heutzutage schon in sehr vielen Geschäften! Da sie gerade sehr begehrt sind, bekommt man sie auch fast überall; vom Supermarkt bis zum Online-Webshop.

Bekannte Marken wären z.B.:

  • Slim Pasta
  • Slim Noodles
  • Miracle Noodles
  • RawNoodles
  • Shirataki Noodles
  • City Aroma Shirataki

Es gibt auch Tofu Konjak Nudeln zu kaufen. Diese Nudeln sind mit Konjak Nudeln vergleichbar, sie enthalten aber etwas mehr Kalorien und Kohlenhydrate.

Möchtest du ein Beispiel für ein Wochenmenü zum Abnehmen, inkl. Rezepte und Einkaufsliste?

Klicke hier und ich werde es dir kostenlos zuschicken.

Zubereitung

Wenn man den Beutel mit den Nudeln öffnet, wird man direkt einen starken fischigen Geruch wahrnehmen. Das sollte einen aber nicht abschrecken, denn dieser merkwürdige Geruch gehört nun einmal dazu. Die Nudeln sind in Wasser verpackt, um den Geruch der Konjakwurzel zu absorbieren. Wenn man die Nudeln 1-2 Minuten unter dem Wasserhahn in einem Nudelsieb abspült, wird sich der eigenartige Geruch verflüchtigen.

Die Konjak Nudeln werden ganz einfach zubereitet, indem man sie in einem Topf mit Wasser kocht. Die Nudeln sollte man 2-3 Minuten kochen lassen. Dann gießt man sie in einem Nudelsieb ab und lässt sie gut abtropfen. Anschließend gibt man sie in eine Pfanne und erhitzt sie für etwa 1 Minute bei mittlerer Temperatur.

Der Vorteil von Konjak Nudeln ist, dass sie die Aromen der Nahrungsmittel aufnehmen, mit denen man sie kombiniert, wodurch sie sich z.B. sehr gut für Wok-Gerichte oder Pasta-Gerichte mit wenig Kohlenhydraten eignen. Füge der Mahlzeit eine Soße, ein anderes Topping und Gemüse nach Wahl hinzu und genieße dein Essen!

Gesundheitliche Vorteile der Konjak Nudeln

#1: Stimulieren den Gewichtsverlust

Konjak Nudeln sind deine Verbündeten, wenn es ums Abnehmen geht. Da eine Portion Konjak Nudeln so gut wie keine Kalorien enthält, kann man sie hervorragend zur Reduktion seiner Kalorienaufnahme einsetzen und auf diese Weise sein Bauchfett verbrennen.

Reisnudeln enthalten z.B. 360 Kalorien pro 100 Gramm, während eine Portion Konjak Nudeln von 100 Gramm nur 15 Kalorien enthält. Wenn man mehrmals pro Woche in seinen Gerichten Konjak Nudeln als Ersatz für andere Pasta verwendet, kann man auf diese Weise recht schnell sein Wunschgewicht erreichen.

Die Glucomannan-Ballaststoffe werden zudem dafür sorgen, dass die Nahrung den Magen langsamer passiert, wordurch man sich länger gesättigt fühlen wird.

Untersuchungen konnten zeigen, dass das Essen von Glucomannan-Ballaststoffen das Ghrelinniveau absenkt. Das Hormon Ghrelin stimuliert das Hungergefühl (Quelle). Im Idealfall hat man hohe Leptin-Werte und niedrige Ghrelin-Wert im Blut.

Eine andere Studie konnte zeigen, dass die Einnahme von nur einem Gramm Glucomannan am Tag, über einen Zeitraum von acht Wochen hinweg bei zwanzig übergewichtigen Patienten zu einem Gewichtsverlust von 2,5 kg führte, ohne dass deren Ernährung oder körperliche Bewegung angepasst wurde.

Spezifische Studien zu Konjak Nudeln und Gewichtsverlust gibt es leider noch nicht. Ein Glucomannan-Extrakt sollte allerdings mindestens eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen werden, während man Konjak Nudeln einfach als Teil der Mahlzeit zu sich nimmt.

Wenn du jetzt allerdings denken solltest, du könntest mit Konjak Nudeln direkt Fett verbrennen, während du mit deinem Nudelgericht auf dem Sofa sitzt, dann muss ich dich leider enttäuschen…

Es ist natürlich auch kein Wundermittel, es kann aber durchaus den Gewichtsverlust stimulieren, einfach weil diese Nudeln kaum Kalorien enthalten (Quelle). Anstelle sich jetzt sofort einen Vorrat an Konjak Nudeln zuzulegen, sollte man den Verzehr von Konjak Nudeln am besten mit etwas körperlicher Bewegung kombinieren und sich möglichst ausgewogen ernähren.

#2: Hilft dabei, den Blutzuckerspiegel zu senken

Die Glucomannan Ballaststoffe in Konjak Nudeln helfen dabei, die Aufnahme von Glucose in die Blutbahn zu verzögern, wodurch der Blutzuckerspiegel stabiler bleiben wird und starke Ausschläge nach oben oder unten vermieden werden.

Thailändische Forscher haben festgestellt, dass auch schon die Einnahme einer einzigen Dosis an Glucomannan Ballaststoffen den Blutzuckerspiegel von Diabetikern erheblich absenken kann, verglichen mit einem Placebo (Quelle).

Eine Studie aus dem Jahr 2003 konnte zeigen, dass ein Glucomannan-Präparat den nüchternen Blutzuckerwert um 23% absenken kann (Quelle).

Bei einer anderen Untersuchung schluckten die Teilnehmer mit Diabetes Typ-2 Glucomannan über eine Zeitraum von drei Wochen hinweg und stellten eine signifikante Verminderung von Fructosamin fest, bei dem es sich um einen Marker handelt, der dazu verwendet wird, um durchschnittliche Blutzuckerwerte zu messen (Quelle).

Und in einer weiteren Untersuchung hatten Menschen, die an Diabetes Typ-2 litten und die nur eine Dosis Glucomannan eingenommen hatten, bevor sie Glucose erhielten, zwei Stunden später erheblich niedrigere Blutzuckerspiegelwerte, als eine Kontrollgruppe mit einem Placebo (Quelle).

Um seinen Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten, kann man jede Woche mehrere Portionen Konjak Nudeln zu sich nehmen. Leidest du an Diabetes und schluckst deswegen entsprechende Medikamente? Dann solltest du mit kohlenhydratarmen Nudeln besonders vorsichtig sein und zuerst mit deinem behandelnden Arzt sprechen, denn sonst könnte dein Blutzuckerspiegel zu stark absinken.

#3: Kann dabei helfen, den Cholesterinwert zu senken

Cholesterin kann man sich als wachsartige Substanz vorstellen, die sich an den Gefäßwänden von Schlagadern anlagern kann, wodurch sich die Blutgefäße verengen und das Herz deswegen gezwungen wird, sich stärker anzustrengen, um das Blut weiterhin ausreichend durch den Körper zu pumpen.

Ein zu hoher Cholesterinwert erhöht die Gefahr für koronale Herzerkrankungen, aber zum Glück kann das Glucomannan in den Konjak Nudeln dabei helfen, den Cholesterinwert unter Kontrolle zu halten.

Studien konnten zeigen, dass Glucomannan dabei helfen kann, den Cholesterinwert abzusenken (Quelle, Quelle, Quelle). Es scheint so, dass Glucomannan dafür sorgt, dass Cholesterin in größeren Mengen ausgeschieden wird, sodass weniger Cholesterin in der Blutbahn freigesetzt wird (Quelle).

Eine Review aus dem Jahr 2008 untersuchte 14 Studien und kam zu der Erkenntnis, dass Glucomannan (Quelle):

  • Das gesamte Cholesterin um durchschnittlich 19 mg / dL absenkte.
  • Das ‘schlechte’ LDL-Cholesterin um durchschnittlich 16 mg / dL absenkte.
  • Die Triglyceridwerte um durchschnittlich 11 mg / dL absenkte.

Eine anderer Weg seine Cholesterinwerte niedrig zu halten, ist der, sich für gesunde Fett zu entscheiden, stark verarbeiteten Nahrungsmitteln aus dem Weg zu gehen und bei Übergewicht abzunehmen.

Möchtest du noch mehr Tipps, mit denen du dein Cholesterin senken kannst? Dann lies auch den folgenden Artikel:

17 Tipps zum Schnellen Cholesterin senken ohne Medikamente

#4: Wirkt bei Verstopfung

Die beiden wichtigsten Zutaten der Konjak Nudeln sind Wasser und Ballaststoffe. Diese beiden helfen auch dabei, den Stuhlgang zu stimulieren und zu verbessern.

Das Wasser hilft dabei, den Stuhl weicher werden zu lassen, wodurch er den Darm leichter durchlaufen kann. Hierdurch kann Verstopfung vermieden werden. Das Wasser hilft zudem dabei, auch andere Stoffe leichter durch den Verdauungstrakt zu transportieren.

Konjak Nudeln sind ballaststoffreich. Auch diese Ballaststoffe tragen ihren Teil dazu bei, indem sie das Volumen des Darminhalts vergrößern und so dazu beitragen, dass man häufiger zur Toilette muss (Quelle).

Eine Untersuchung der Universität von Iowa konnte zeigen, dass Verstopfung bei Kindern effektiv behandelt werden konnte, indem Glucomannan eingenommen wurde. Bei 45% der Kinder, die Glucomannan-Präparate bekommen hatten, wurde eine Verbesserung festgestellt, gegenüber nur 13% bei der Kindergruppe, die ein Placebo bekommen hatte (Quelle).

#5: Gut für für die Darmflora des Menschen

In unserem Verdauungstrakt leben viele Milliarden Bakterien. Diese Bakterien werden auch oft einfach als die Darmflora bezeichnet. Diese Bakterien spielen eine zentrale Rolle für unsere allgemeine Gesundheit. Sie sorgen für zahlreiche Prozesse in unserem Körper; vom Stärken unseres Immunsystems bis hin zur verbesserten Aufnahme von Nährstoffen (Quelle).

Die Ballaststoffe, die in Konjak Nudeln vorhanden sind, funktionieren wie Präbiotika. Präbiotika fungieren als Nahrung für die gesunden Darmbakterien, versorgen sie mit Energie und halten somit den Darm gesund.

Präbiotika können bewiesenermaßen chronische Entzündungen vermindern und besitzen einen positiven Einfluss auf das Abnehmen (Quelle, Quelle).

Obst, Gemüse und Vollkorngetreide sind weitere gute Quellen für Präbiotika, die sowohl die Gesundheit des Darms als auch die allgemeine Gesundheit positiv stimulieren.

Überschüssige Pfunde und Bauchfett schnell verbrennen mit ganz einfachen Abnehmrezepten

Wusstest du, dass 1 von 3 Personen bei einer Diät sogar noch zunehmen anstelle damit abzunehmen? (Quelle)

Darum habe ich eine wirksame und moderne Abnehmmethode entwickelt, die leicht durchzuhalten ist und mit der es zu keinem Jo-Jo-Effekt kommt.

Du bekommst hierbei herrliche Rezepte für eine schnelle Fettverbrennung mit anhaltendem Ergebnis.

Du wirst unter anderem das Folgende in meinem beliebten Abnehmrezeptbuch entdecken:

  • Über 100 herrliche Rezepte, die schnell und einfach zuzubereiten sind (und die auch dem Rest der Familie schmecken werden)
  • Wie man mit meinen leckeren Rezepten für Fleisch-, Fisch-, Geflügel- oder vegetarische Gerichte mehrere Kilos pro Woche verliert
  • 6 unterschiedliche Rezeptkategorien, mit unter anderem Geflügelgerichten, Fischgerichten, vegetarischen Gerichten, Salaten, Soßen, Dressings, Desserts
  • Zeitsparende, vorgefertigte Tages- und Wochenpläne + Einkaufstipps

Entdecke, wie du mit ganz einfachen und leckeren Abnehmrezepten mehrere Kilos pro Woche verlieren kannst:

Bibel der Abnehmrezepte ohne Risiko ausprobieren

Über Richard Hartmann MSc

MSc Richard Hartmann ist Abnehm-Trainer, Ernährungsberater, (Diät) Psychologe, Autor und Berater für orthomolekulare Ernährung und Nahrungsergänzung. Mit seiner Website HealthyHappy.de möchte er Menschen auf Basis wissenschaftlicher belegter Tipps informieren und inspirieren, damit sie die richtigen Entscheidungen für einen optimalen und gesunden Lebensstil treffen können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *